BARBARESCO d.o.c.g. Stampa E-mail

 

 

REBSORTE: Nebbiolo 100% mit Zucht im Guyot-System.

AUSBAU: Eichenfässer von 40/50 hl  für zirka 30 Monate.

ALKOHOLGEHALT: 14%

LESE: von Hand, 1. Oktoberdekade

AUSSEHEN: feines Rot, mit Schattierungen von Granat.

GERUCHreich an delikaten Aromen, die an Himbeere, Geranien oder Veilchen erinnern.

GESCHMACKtrocken, voll, robust, herb harmonisch

 

ANMERKUNG DES WINZERS

Er stammt von Nebbioloweinbergen aus der Gemeinde Barbaresco, nur wenige 100 m vom alten Turm entfernt. Es ist eine Traubenauslese, eine Mischung des kalkig-lehmigen Bodens und der optimalen Südlage. In einem Gelände, dessen Schönheit unbeschreiblich ist, wo die Rebe Nebbiolo die unbestrittene Königin ist, kann das Ergebnis nur optimal sein. Dieser Wein eignet sich für einen langen Ausbau, auch in der Flasche. ignet sich sehr gut zu rotem gewürztem Fleisch, allen Wildgerichten und sehr reifen Käsen.

 

Trinktemperatur 20 -22°C. 2 Stunden vorher entkorken.

 

 

download
Download this file (barbaresco_ted.pdf)barbaresco_ted.pdf321 Kb
 
viticoltori in Govone