ROERO ARNEIS d.o.c.g. Stampa E-mail

 

Piemonte Moscato

REBSORTE: Arneis 100% mit Zucht im Guyot-System.

AUSBAU: Stahlbehälter.

ALKOHOLGEHALT: 13,5%

LESE: von Hand, Mitte September.

AUSSEHEN: feines Gelb, mit grünlichen Reflexen.

GERUCH:  vorherrschend Blumendüfte, trockenes Gras, Honig und Banane.

GESCHMACK: fruchtig, weich, voll und anhaltend. Angenehmer Geschmack von Südfrüchten. Leicht Bittermandel wenn sehr  jung.

 

ANMERKUNG DES WINZERS

Die Rebe Arneis wächst auf den Hügeln links des Flusses Tanaro und ist heute die typischste und weit verbreitetste Rebsorte im Roerohügelgebiet. Kleine, kompakte Trauben, die auf den sandigen und kalkhaltigen Böden vor allem in trockenen Jahren besonders gut gedeihen. Die Trauben werden nur in den frühen, kühlen Morgenstunden gelesen, werden sorgfältig behandelt und gären unter kontrollierter Temperatur. Charakteristisch für den Roero Arneis ist seine Feinheit und Eleganz, begleitet vom frischen Geschmack. Ideal als Aperitif, mit Krustentieren und Fisch.

 

Trinktemperatur 8-10°C.

 

 

 

download
Download this file (roero arneis.pdf)roero arneis.pdf121 Kb
 
viticoltori in Govone